Aktuelles im Betrieb

Hier halten wir euch auf dem laufendem!

Endlich ist es wieder so weit wir dürfen am 11.05 wieder mit unseren Unterricht starten.

Bitte haltet euch alle an die Hygienevorschriften, bei fragen könnt ihr Tanja Ansprechen.

Aufgrund der Aktuellen Lage müssen wir folgende Änderungen vornehmen:

  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen die Reitanlage nicht betreten
  • Unmittelbar nach dem Betreten der Anlagen müssen die Hände gründlich gewaschen und desinfiziert werden, bevor weitere Gegenstände wie Putzzeug, Besen etc. angefasst werden.
  • Beim Verlassen der Anlage werden nochmals die Hände gewaschen und desinfiziert.
  • Die Sattelkammer wird nur einzeln und nacheinander betreten.
  • Es darf maximal eine Begleitperson bei Minderjährigen mitkommen.
  • Haltet euch nur solange im Betrieb auf wie nötig
  • Haltet einen Mindestabstand von 2 Metern ein
  • Auf dem Reitplatz und in der Halle dürfen höchstens 4 Reiter sich aufhalten.

 

Reitunterricht:

  • Der vorgegebene Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern zwischen den Reitschülern (Pferden) und dem Reitlehrer/Trainer ist zu jeder Zeit einzuhalten.
  • Eine Reitgruppe muss erst die Reitbahn verlassen haben, bevor die nächste diese betritt.
  • Ein etwaiger Pferdewechsel ist vom Ausbilder/Trainer unter Wahrung der Abstandsregeln sicherzustellen.
  •  Es werden Anwesenheitszeiten vorgegeben, um die Anzahl der Menschen, die sich zeitgleich im Stall/auf der Pferdesportanlage befinden, zu minimieren.